>

Ich freue mich immer über Feedback, Kritik und Hinweise. Ich bemühe mich, auf jede Reaktion zu antworten, denn dieses Projekt lebt von der Interaktion – sowohl mit den Spielen, als auch mit den Spielern.

Wenn Du mit mir in Kontakt treten möchtest, nutze doch bitte die üblichen Wege wie Twitter, Instagram oder die klassische E-Mail.

Darüber hinaus gibt es einen Slack-Kanal, in dem zu allen Themen diskutiert, Hilfe gesucht und Anregung geteilt werden kann.

Über all diese Medien erhältst du auch regelmäßige Updates über den Fortschritt des Projekts, einzelner Spiele und vielleicht auch das ein oder andere Persönliche, das mich bei diesem Projekt umtreibt. Wenn Du dies lieber in deinem Postfach als in den sozialen Medien lesen willst, gibt es dafür den Newsletter, der in unregelmäßigen Abständen informieren wird.